G Data baut Marktposition im Bildungssektor aus

Spezialdistributor c&H sichert Schulen und Universitäten mit Security „Made in Germany“

11/12/2009 | Bochum 

G Data und c&H Ausbildungsmedien Distribution GmbH sorgen zukünftig gemeinsam für mehr IT-Sicherheit an Schulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Das in Rosenheim ansässige Unternehmen vertreibt ab sofort das gesamte Produktspektrum der leistungsstarken G Data Netzwerk- und Desktop-Lösungen zu speziellen Schulkonditionen. Mit der neuen Partnerschaft erschließt sich der deutsche Security-Hersteller einen weiteren wichtigen Vertriebskanal im Markt für Schullizenzen und baut seine führende Stellung in diesem Segment weiter aus.

„Als Spezialdistributor für Forschung und Lehre offeriert die c&H GmbH ein umfassendes Produktportfolio unterschiedlichster Anwendungen. Bei der Auswahl der angebotenen Software setzen wir auf Produktqualität und Hersteller-Service. In beiden Punkten hat uns G Data mit seinem breiten Lösungsspektrum und seinen umfassenden Services sofort überzeugt. Die Partnerschaft mit G Data ist für unser Unternehmen daher eine konsequente Fortführung dieser Geschäftsstrategie,“ erklärt Werner Dolata, Geschäftsführer der c&H Ausbildungsmedien Distribution GmbH

„G Data bietet bereits seit vielen Jahren spezielle Lizenzmodelle und Versionen seiner Security-Software für Schulen und Universitäten an und hat in diesem Marktsegment seine Position kontinuierlich ausgebaut“, so Uwe Rehwald, Leiter G Data Channel Sales DACH. „Mit der c & H Ausbildungsmedien Distribution GmbH haben wir einen wichtigen Distributionspartner gewonnen, der im gesamten DACH-Gebiet über ein leistungsstarkes Vertriebsnetz verfügt.“

 

Über c&H Ausbildungsmedien Distribution GmbH
Die c&H Ausbildungsmedien Distribution GmbH zählt im DACH-Raum zu den führenden Spezialdistributoren für Forschung und Lehre. Das Leistungsspektrum des in Rosenheim ansässigen Unternehmens umfasst den Vertrieb von Software zu speziellen Schulkonditionen, die Entwicklung und Definition von passgenauen Schulprodukten und Lizenzformen, die Produktion von Spezialversionen und die Schulung von Lehrkräften. Der Vertrieb erfolgt über autorisierte Distributionspartner und Fachhändler.


Thorsten Urbanski