Virus Bulletin zeichnet G Data AntiVirus 2014 aus

Bestnoten für sehr gute Schadcode-Abwehr und optimale Performance

10/23/2013 | Bochum 

Jede Woche erscheinen mehr als 58.000 neue Computerschädlinge (Quelle: G Data SecurityLabs) - ein effektiver Schutz ist daher für jeden PC ein Muss. Doch welche Sicherheitslösung ist in der Lage diesen zu bieten? Das britische IT-Magazin „Virus Bulletin“ nimmt regelmäßig IT-Sicherheitslösungen unter die Lupe. Im aktuellen Vergleichstest von August 2013 nahmen sich die Tester 49 Sicherheitslösungen vor und prüften diese auf ihre Schutzwirkung und Systemauslastung. Das Ergebnis: G Data AntiVirus 2014 schnitt mit Bestwerten in der proaktiven- und reaktiven-Schadcodeerkennung und Abwehr ab. 100 Prozent aller eingesetzten Testschädlinge wurden beim „On demand“ und „On access“ Test korrekt erkannt – und ohne den PC auszubremsen oder nur einen einzigen Fehlalarm auszulösen. Bei Virus Bulletin konnte der von G Data entwickelte Hybridschutz CloseGap, erstmals seine Leistungsfähigkeit in einem großen Vergleichstest unter Beweis stellen. Aufgrund der hervorragenden Gesamtleistung zeichnete das Virus Bulletin Magazin G Data AntiVirus 2014 mit der begehrten VB100-Auszeichnung aus.

 

„Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis beim Virus Bulletin-Test, denn es zeigt eindrucksvoll, wie effektiv und zuverlässig unsere Security Software mit der von uns neu entwickelten G Data CloseGap-Technologie ist. Anwender sind dank unserer Sicherheitslösungen bestens vor allen Online-Gefahren geschützt“, erklärt Frank Heisler, G Data Vorstand.



 

 


Testurteil von Virus Bulletin zu G Data AntiVirus 2014
„Die Erkennung war wie erwartet sehr gut, in den ersten RAP-Tests einwandfrei und immer noch sehr stark in der proaktiven Testwoche. Mit der Gesamtleistung ist die VB100-Auszeichnung hochverdient.“

 

 



Das gefiel den Testern besonders:
Speicher/Ressourcen: „Der Ressourcenverbrauch lag unter dem Durchschnitt, insbesondere die RAM-Belastung.“

Benutzbarkeit: Die graphische Benutzeroberfläche wird von den Testern als sehr benutzerfreundlich eingestuft – „Das Interface ist glatt und frisch.“

Geschwindigkeit: G Data AntiVirus 2014 ließ sich schnell installieren und zeigte ein hervorragendes Scan-Tempo – „Die Scan-Geschwindigkeit war zu Beginn ordentlich und steigerte sich zum einem hohen Tempo bei den späteren Durchläufen.“

Programm-Stabilität: „Es gab keine Stabilitätsprobleme in diesem Monat, daher wird das Produkt mit ‘Solid’ für seine rundum starke Leistung bewertet.“


Testdetails
Getestete Sicherheitslösungen: 49 – darunter G Data AntiVirus 2014
Plattform: Windows 7 Pro
Durchgeführt von: Virus Bulletin – www.virusbtn.com


Perfekter Schadcodeschutz „Made in Germany: G Data AntiVirus 2014
Die Sicherheitslösung schützt Internetnutzer gleich mehrfach vor Gefahren aus dem Internet: maximale Sicherheit durch die G Data CloseGap-Technologie und stündliche Signatur-Updates gegen aktuelle und länderspezifische Bedrohungen. G Data AntiVirus 2014 umfasst die nochmals verbesserte G Data BankGuard-Technologie für einen maximalen Schutz bei allen Online-Bankgeschäften. Dank des proaktiven Echtzeitschutzes sind Anwender vor allen Gefahren aus dem Internet geschützt.

 

 


Versionen und Preise:
G Data AntiVirus 2014 für 1 PC: empf. Verkaufspreis 29,95 Euro
G Data AntiVirus 2014 für 3 PCs: empf. Verkaufspreis 39,95 Euro


Systemvoraussetzungen
PC mit Windows 8 / 7 / Vista (32/64Bit) mit mindestens 1 GB Arbeitsspeicher oder Windows XP (ab SP2, 32Bit), ab 512 MB RAM; CD- / DVD-ROM Laufwerk


Kathrin Beckert