VLC Media Player: Schwere Sicherheitslücke geschlossen

Update beseitigt zudem einige Bugs

07/31/2014 | Bochum 

Das VideoLAN-Team hat eine neue Version des VLC Media Players veröffentlicht. In Version 2.1.5 haben die Entwickler einige Bugs und eine gefährliche Sicherheitslücke geschlossen. Die im Media Player verwendete Sicherheitstechnik GnuTLS weist eine Lücke auf. Über diese können Angreifer Schadcode auf den Rechner des Nutzers einschleusen und ausführen. G DATA empfiehlt Nutzern des Media Players zügig das Update einzuspielen.

 

Näheres zum Update gibt es auf der Webseite der VLC-Entwickler: http://www.videolan.org/developers/vlc-branch/NEWS


cl