Berufe backstage bei G Data kennenlernen

Bochumer Unternehmen informiert und unterstützt Schüler bei der Berufswahl

09/26/2011 | Bochum 

Den passenden Ausbildungsberuf für die Zeit nach der Schule zu finden, stellt viele Schüler vor eine große Herausforderung. In Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum, der Agentur für Arbeit Bochum, der IHK Bochum und der Kreishandwerkerschaft Bochum öffnet G Data heute seine Türen für Schüler und informiert ab 14:00 Uhr über seine kaufmännischen und ab 16:00 Uhr über seine IT-Ausbildungsberufe. Bei den Terminen können die Jugendlichen den Bochumer Hersteller von Security-Lösungen kennenlernen, Bewerbungstipps erhalten und G Data Auszubildende befragen. Interessierte Schüler haben außerdem die Möglichkeit, ein Schnupper-Praktikum bei G Data zu erhalten und so einem Auszubildenden bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.

  „Mit Backstage wollen wir den Schülern einen Einblick in unser Unternehmen und die Ausbildung bei G Data geben. Interessierte Jugendliche haben nach der Veranstaltung sogar die Möglichkeit, uns intensiver kennenzulernen, so dass wir dadurch im Idealfall unsere zukünftigen Auszubildenden gewinnen“ erklärt Nina Göbelsmann, G Data Personalleiterin. „Als Bochumer Unternehmen ist uns in puncto Ausbildung die Zusammenarbeit mit der Stadt Bochum und den anderen örtlichen Institutionen sehr wichtig. Wir nutzen Backstage daher auch, um unsere Partnerschaft weiter zu intensivieren.“

 

 


Über Backstage – Berufe in der Praxis
Backstage – Berufe in der Praxis ist ein Programm des Vereins BerufsWahlPass Bochum und Herne e.V., bei dem Unternehmen ihre Türen für Schülerinnen und Schüler öffnen, die sich in ihrer Freizeit über Ausbildungen informieren möchten. Aktuell beteiligen sich über 100 Unternehmen an der Aktion, welches vor allem darauf zielt, Schüler ab der achten Jahrgangsstufe für eine Ausbildung zu motivieren.

Mehr Informationen über Backstage unter www.berufswahlpass-bochum.de

Ausbildung bei G Data
Seit 1999 bildet G Data in Bochum aus und legt dabei besonders großen Wert auf eine umfassende und praktische Lehrzeit bei einer guten Arbeitsatmosphäre. Aktuell absolvieren bei dem Bochumer Security-Spezialisten 24 Auszubildende im kaufmännischen, informations-technischen und im mediengestalterischen Bereich eine Berufsausbildung.

Mehr Information über Ausbildungen bei G Data unter https://www.gdata.de/ueber-g-data/karriere


Kathrin Beckert