MWC 2014: G Data zeigt in Barcelona smarte Sicherheit für Mobile Devices

Mobile Device Management, Gerätesicherheit für Unternehmen und Kindersicherung als Neuheiten im Gepäck.

02/12/2014 | Bochum 

G Data wird auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona die neue Generation seiner leistungsfähigen Mobile-Sicherheitslösungen für Endanwender und Unternehmen präsentieren. Mit G Data Internet Security für Android stellt der deutsche IT-Security-Hersteller eine umfassende Lösung zur Absicherung von Smartphones und Tablet-PCs vor. Die smarte Sicherheitslösung schützt nicht nur vor Spionage-Apps oder gefährlichen Internetseiten, sondern zugleich vor den unangenehmen Folgen eines Gerätediebstahls – inkl. Kindersicherung für die kleinen Internet-Nutzer. Weiteres Messe-Highlight: Das neue G Data Mobile Device Management System, mit dem Unternehmen BYOD ebenso kinderleicht in den Griff bekommen, wie die Abwehr von Cyber-Angriffen auf die IT-Infrastruktur durch die Integration mobiler Geräte. Vom 24. bis zum 27. Februar ist G Data auf dem Mobile World Congress 2014 in Halle 6, Stand 6B40 zu finden.

 

Rundumschutz für Android-Smartphones und Tablets

G Data Internet Security für Android bietet einen zuverlässigen Rundumschutz für Smartphones und Tablets. Neben dem Schutz vor Schädlingen, riskanten Apps und Gefahren beim mobilen Surfen, sichert die smarte Security-App Nutzer auch gegen die fatalen Folgen eines Geräteverlusts oder Diebstahls ab: Smartphones können wiedergefunden oder auch alle darauf gespeicherten Daten aus der Ferne gelöscht werden, um sie vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.

Der erweiterte Phishing- und Surfschutz und Schadcode-Scanner nutzt jetzt die Cloud-Anbindung, um auch die aktuellsten Gefahren zuverlässig zu erkennen und auszuschalten – für einen umfassenden Schutz der smarten Lieblinge.

Dank der integrierten Kindersicherung, surfen kleine Internutzer zukünftig wirklich sicher. Eltern können einfach und komfortabel jugendgefährdende Web-Inhalte sperren, Zugang zu installierten Apps steuern und eingehende sowie ausgehende  Telefonnummern sperren.


Business-Generation 13: Mobile Device Security immer im Griff
In den neuen G Data Netzwerklösungen sind Mobilgeräte als vollwertige Clients eingebunden. Mit dem erweiterten Mobile Device Management haben Administratoren alle Smartphones und Tablets komfortabel im Griff: Über die zentrale Management-Konsole lassen sich alle relevanten Sicherheitseinstellungen vornehmen, wie beispielsweise die Initiierung von Malware-Scans, die Konfiguration des Passwortschutzes für wichtige Apps, die Absicherung von Geschäftskontakten oder die Einrichtung des Diebstahlschutzes.

 

 

G Data Experten-Talks und Sicherheitsthemen auf der Mobile World Congress 2014


Bedrohungslage 2014
Wie hat sich die Bedrohungslage durch Cyberkriminelle und Schadcode in den letzten 12 Monaten entwickelt? Womit müssen Anwender zukünftig rechnen?

BYOD – das trojanische Pferd für Unternehmen
Welche Gefahren bestehen für Unternehmen durch Smartphones und Tablets? Wie sieht die effektive Absicherung aus? Komfort versus Sicherheit?

IT-Security Made in Germany – die NSA-Affäre und ihre Folgen
Wie gehen Datendiebe und Spione bei Angriffen vor? Wie können sich Unternehmen und Endanwender schützen? Was heißt IT-Security Made in Germany?

G Data auf dem Mobile World Congress 2014: Halle 6, Stand 6B40.


Kathrin Beckert